Tipps und Tricks zur Hotelbuchung

 

Bei der Hotelbuchung stellen sich immer tausende Fragen….
In diesem Beitrag möchten wir euch einige Tipps und Tricks verraten um wirklich günstig zu buchen.

 

Zentral und teuer, oder doch außerhalb und günstiger und dafür längere Anfahrtswege in Kauf nehmen ?
Das muss nicht sein!

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, wenn man unsere Tipps befolgt und ein bisschen hartnäckig bleibt, findet man die schönsten und preiswertesten Zimmer.

Bei jeder Hotelbuchung gehen wir immer gleich vor. Mittels Hotelsuchmaschinen wie zum Beispiel  trivago.com  versuchen wir uns einen Überblick zu verschaffen, wie hoch denn der Durchschnittspreis pro Nacht am gewählten Reiseziel ist.

Meistens notieren wir die 5 für uns besten Hotels und diese werden im Anschluss auf Buchungsplattformen wie booking.com, hotels.com oder auch expedia.de miteinander verglichen, denn wie wir alle wissen:

Der Teufel steckt im Detail

Die Buchungsplattformen verrechnen teilweise Kreditkartengebühren, oder oftmals sind die Steuern, die das jeweilige Land einhebt nicht enthalten.
Details die zu beachten sind:

  • Kreditkartengebühren
  • Stornogebühren
  • Gebühren der Länder Resorts
  • verschiedene Zimmerkategorien  ( wird bei unterschiedlichen Portalen gerne anders angeschrieben)
  • Gebühren für Late CheckOut / CheckIn
  • allgemeine Hotelleistungen, welche variieren (Verpflegung, Spa, WLAN..)

Augen auf beim Buchen

Kleiner Tipp am Rande: Einige Buchungplattformen bieten immer wieder per Newsletter 10% Gutscheine auf Hotelbuchungen an. Hierbei kann man oft noch ein paar Euro sparen.

Weiters buchen wir soweit es möglich ist immer mit „kostenfreier Stornierung“. Mag sein, dass kostenfrei stornieren gegenüber nicht stornierbar ein wenig teuer ist, allerdings haben wir auf diesem Weg schon sehr viel Geld gespart. Zusätzliches Goodie, man bleibt bis zur Anreise flexibel. 😉

An manchen Tagen werden nämlich bestimmte Hotels plötzlich 30% billiger angeboten, als die Tage davor. Wenn man zufällig, aus Langeweile mal wieder Hotelseiten durchstöbert, so wie wir das ab und an tun, kann man sich mit solch einmaligen Offerten den ein oder anderen Euro noch für die Urlaubskasse zur Seite legen.

Bei unserem Hotel in Las Vegas , dem New York New York, waren es damals über 120€- andere Plattform- selbe Leistungen. Also öfters reinschauen und ein wenig Zeit investieren LOHNT SICH.

 

Search Hotels

Destination
Check-in date
Check-out date

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.